Geografische Lage | Tourismusverband Orebic
Anpassen
search
Suche

Geografische Lage

Geografische Lage

Koordinaten: 42 ° 59′N 17 ° 10′E

Mit 13 weiteren Siedlungen ist Orebić ein Teil einer Gemeinde, die sich auf einer Fläche von 113,13 Quadratkilometern erstreckt. Die Gemeinde Orebić gehört administrativ zur Gespanschaft Dubrovnik-Neretva und geografisch zur Halbinsel Pelješac, die durch die Landenge Stonska Prevlaka mit dem Festland verbunden ist.

Orebić liegt im Südwesten von Pelješac, in seinem hügeligsten Teil. Es liegt am Fuße des 961 Meter hohen Gipfels Sv. Ilija, im engsten Teil des Pelješac-Kanals. Direkt gegenüber bietet sich ein Ausblick auf die mittelalterliche Stadt Korčula auf der gleichnamigen Insel. Mit dieser Insel ist Orebić durch die Fährlinien verbunden.

Wunderschöne Strände, Buchten, kristallklares Meer, Spitzenweine, leckeres Essen, wilder dalmatinischer Karst laden Sie zu einem Besuch ein.

Skip to content