Dingač | Eno & Gastro | Tourismusverband Orebic | Besuchen Orebic
Anpassen
search
Suche

Dingač

Dingač

Das Zusammentreffen von Meer und Weinbergen. Wunderschöne Landschaft, die schönste Postkarte Dalmatiens. Das ist Dingač. Einer der bekanntesten Weinbaustandorte Kroatiens. Seine 80 Hektar sind komplett mit der Sorte Plavac Mali angebaut. Diese Sorte liefert die besten Ergebnisse aus diesen Weinbergen.

Hier ist die Reflexion der Sonne von der Meeresoberfläche und dem Stein am stärksten. Das sind perfekte Bedingungen für die Ansammlung von Zucker in Trauben.

Dingač ist ein kraftvoller Wein. Kristallklares, dunkles Rubinrot. Sortentypisches Aroma mit betont würzigen Komponenten, wie Pflaumen- und Feigenduft und Noten von gebackenem Brot. Der Wein ist vollmundig, ein bisschen bitteren Geschmacks, mit betonter Frische, voll, harmonisch, ausgewogen und weich. Nach zweijähriger Reifung hat er einen bitteren Geschmack mit einem ausgeprägten und harmonisch gemischten Rest von unvergorenem Zucker. Zum Wohl!

Aus der Geschichte: Die Weinberge von Dingač wurden am 13. Mai 1964 in Genf mit dem Internationalen Qualitätszertifikat ausgezeichnet. Damit wurde er der erste Wein in Kroatien mit einem bedeutenden internationalen Status.

Lorem sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam, eaque ipsa quae ab illo inventore veritatis et quasi architecto beatae vitae dicta sunt explicabo. Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt.
Skip to content